Einladung zur NABU Biberexkursion am 24.04.2020

Termin:     24. April 2020 um 18:30 Uhr

Ort:          Lackendorf

Treffpunkt: "Am Josefsweiher"

 

Die Biber sind nach 150 Jahren wieder zurückgekehrt und an der Eschach haben sich an mehreren Standorten wieder Biber angesiedelt. Der Biber ist ein imposanter Baumeister und gestaltet sich sein Umland so, dass er möglichst viele Strecken schwimmend zurücklegen kann. Die Dämme und Burgen sind teilweise gut sichtbar. Er hat sich im Laufe der Jahrtausende ideal an den Lebensraum Wasser angepaßt und schafft auch für andere Pflanzen- und Tierarten ideale Lebensräume. Gleichzeitig gibt es aber auch Problempunkte, wie z.B. die zeitweise Überflutung von Flächen, welche im Rahmen des Biber-managements gelöst werden sollen.

 

Im Rahmen der Führung wird auf die Lebensgewohnheiten eingegangen und mögliche Lösungsansätze bei Problemen aufgezeigt.

 

Da die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt ist bitte bei Roland Fischinger unter Tel. 07403-7477 oder per E-Mail unter info@nabu-dunningen.de anmelden.

 

Auch Nichtmitglieder sind wie immer herzlich willkommen!

Biberdamm an der Eschach

Machen Sie uns stark

Mitglied werden

Unterstützen Sie die Natur durch Ihre Mitgliedschaft.

Mitgliedsantrag_Nabu Dunningen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 253.6 KB

spenden an Nabu

Unterstützen Sie den NABU Dunningen durch eine Spende

an die

Kreissparkasse Rottweil

IBAN: DE30 6425 0040 0000 1226 41

oder

Voba Schwarzwald-Donau-Neckar

IBAN: DE46 6439 0130 0606 6710 05

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr