Einladung zum Nabu Filmabend am 26.01.2018

Termin:     26. Januar 2018 um 19:00 Uhr

Treffpunkt: "Haus am Adlerbrunnen"

 

Der Nabu Dunngen lädt recht herzlich zum Nabu Filmabend am Freitag, den 26. Januar 2018 im "Haus am Adlerbrunnen" ein. Wir zeigen dieses Jahr die zwei Filme "Im Schwäbischen Donaumoos - Hoffnung für das Moor" und "Sehnsuchtsland Schweden - auf der Suche nach der Stille" mit einer Länge von 43 und 40 Minuten.

 

Das Schwäbische Donaumoos bei Leipheim ist die größte Niedermoorlandschaft Süddeutschlands. Es ist bekannt für viele seltene Vogelarten, wie z.b. Großer Brachvogel, Kibitz, Rebhuhn oder sogar von Kranichen. Daneben gibt es viele Tier- und Pflanzenarten, die sich nach den Renaturierungsmaßnahmen wieder angesiedelt haben. 

 

Der zweite Film über Schweden führt uns auf eine Reise in endlose Wälder und einsame Seen, wo Elche und Bären und andere Tier- und Pflanzenarten noch weitgehend natürliche Lebensräume vorfinden.

 

Erfreuen Sie sich an den wunderbaren Naturfilmen von Ilona Riehl und Günther Bludszuweit über das Donaumoos und von Jens Klingebiel über Schweden. Wir haben dieses Mal zwei Filme ausgesucht, die man nur mit Glück im Fernsehen anschauen kann.

 

Der Eintritt ist wie immer kostenfrei, wobei wir uns über eine Spende zur Abdeckung der Unkosten sehr freuen.

 

Selbstverständlich sind wie immer auch Nichtmitglieder gerne gesehene Gäste.

 

Bitte den Termin vormerken!

 

 

Machen Sie uns stark

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr