Wildblumenwiesen sind vielfältige Lebensräume für viele Pflanzen- und Tierarten wie Insekten, Vögel usw.

 

Der Nabu Dunningen berät Bürger, Unternehmen und Kommunen bei der Neuanlage von Wildblumenwiesen. Bei Bedarf können größere Flächen im Herbst umgepflügt werden damit der Boden im Frühjahr für die Aussaat besser aufbereitet werden kann. Auch dieses Jahr wurden von uns wieder 4 Flächen in Dunningen vorbereitet und Ende April eingesät.

 

Besonders geeignet sind Flächen die aktuell nicht genutzt werden und aus optischen Gründen regelmäßig gemulcht oder gemäht werden als Rasenfläche. Der Aufwand für die Neuanlage ist überschaubar und da es sich um eine mehrjährige Mischung handelt kann man sich viel Arbeit in der Zukunft sparen, wie uns immer wieder berichtet wird.

 

Neben der Beratung kann auch Samen für "Schmetterlings- und Wildbienensaum" beim Nabu bestellt werden. Das Samengut wird zum Selbstkostenpreis abgegeben werden um die Bürger zum Mitmachen zu animieren.

 

Interessenten melden sich bei Roland Fischinger unter Telefon 07403-7477 oder per E-Mail unter info@nabu-dunningen.de.

 

Bild: Wildblumenwiese des Nabu auf Gemarkung Dunningen

Machen Sie uns stark

Mitglied werden

Unterstützen Sie die Natur durch Ihre Mitgliedschaft.

Mitgliedsantrag_Nabu Dunningen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 253.6 KB

spenden an Nabu

Unterstützen Sie den NABU Dunningen durch eine Spende

auf das Konto des NABU bei der

Kreissparkasse Rottweil

IBAN: DE30 6425 0040 0000 1226 41

oder

Voba Schwarzwald-Donau-Neckar

IBAN: DE46 6439 0130 0606 6710 05

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr